24-Stunden-Pflege in Hamburg

Allgemein

Die monatlich anfallenden Kosten bei der rund-um-die-Uhr-Betreuung einer unserer osteuropäischen Pflegekräfte, richten sich nach dieser Pflegestufe. Je nachdem wie reichlich Zuarbeit die pflegebedürftigen Menschen benötigen, wird ein entsprechender Satz ermittelt. Die Entlohnung der häuslichen Betreuerinnen und Betreuer gerecht wird einem staatlichen Mindestlohn. Die osteuropäischen Arbeitgeber sind dazu verpflichtet sich an die Bestimmungen während dem Gebrauch im Ausland zu halten. Diese vermögen damit sicheren Gewissens annehmen, dass unsre Partner-Pflegeagenturen die ernsthafte nicht zuletzt erstklassige Arbeit der eigenen Pflegekräfte in Ihrem Haus angebracht bezahlen. Eine angestellte Betreuerin ist bei unserer im Ausland ansässigen Partneragentur unter Vertrag. Dieser Arbeitgeber bezahlt alle erforderlichen Sozialabgaben, sowie Kranken- und Rentenversicherungsgesellschaften des Weiteren die zu bezahlende Lohnsteuer in dem Heimatland. Die Verwandtschaft der pflegebedürftigen Person bekommt monatliche Rechnungen von dem Unternehmensinhaber der Pflegerin. Die Betreuerinnen sowie Betreuer werden gar nicht unmittelbar seitens der Eltern dieser Senioren bezahlt., Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keineswegs lediglich eine enorme Erleichterung für die private Seniorenbetreuung, sondern macht eine häusliche Betreuung in den eigenen vier Wänden leistbar. Hierbei versichern wir, uns jederzeit über die Fertigkeit und Humanität der häuslichen osteuropäischen Altenpflegekräfte genau zu informieren. Vor der Kooperation mit dem Pflegeservice aus Osteuropa, kontrollieren wir die Fähigkeiten dieser Pfleger. Seit 2008 baut „Die Perspektive“ ihr Netzwerk an verlässlichen und ehrlichen Parnteragenturen kontinuierlich aus. Wir überliefern Betreuungsfachkräfte aus Litauen, Rumänien, Bulgarien, Tschechien, Ungarn, sowie dem slowakischen Ausland für die 24h-Pflege Zuhause., Sind Sie in Hamburg wohnhaft, offerieren wir pflegebedürftigen Leuten im Eigenheim die 24-Stunden-Betreuung. Unsere Pflegekräfte aus Osteuropa werden die Senioren rund um die Uhr umsorgen. Wie das bei uns gang und gäbe ist, zieht die private Hilfskraft im Haushalt ins Zuhause in Hamburg. Mit diesem Schritt garantieren wir eine 24-Stunden-Pflege. Würde die von privater Pflege abhängige Person in Hamburg zum Beispiel nachtsüber Beihilfe benötigen, ist immer jemand unmittelbar vor Ort. Unsere Betreuerinnen und Betreuer aus Osteuropa bewerkstelligen die gesamte Hausarbeit und sind immer an Ort und Stelle, wenn Beistand benötigt wird. Mit Hilfe unserer spezialisierten, freundlichen sowie motivierten Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir den Personen und deren pflegebedürftigen Eltern aus Hamburg jegliche Anstrengungen ab., Als Unternehmensinhaber der Pflegekräfte dient das osteuropäische Unternehmen, bei dem welche pflege-unterstützenden Haushaltshilfen beschäftigt sind. Durch Überprüfungen dieser Amt FKS beim Zoll wird die Einhaltung des Mindestlohngesetzes für sämtliche Pfleger aus Osteuropa versichert. Das heißt, dass die pflege-unterstützenden Haushaltshilfen wenigstens achtfünfzig € ohne Steuern für die Arbeitstätigkeiten in den privaten Wohnungen für die rund-um-die-Uhr-Betreuung bekommen. Die Betreuer werden dadurch vor Niedriglöhnen beschützt und haben darüber hinaus die Chance mithilfe der häuslichen 24-Stunden-Pflege in Deutschland mehr zu erwerben, wie im Heimatland. Mittels der pflege-unterstützenden Hilfskraft helfen Sie damit nicht nur Ihren hilfsbedürftigen Angehörigen, befreien sich selber, sondern schaffen obendrein Stellen., Falls, dass bei den zu pflegenden Menschen keinerlei medizinischen Operationen nötig sind, können Sie bei dem Einsatz der durch „Die Perspektive“ angeforderten und vermittelten Hauswirtschaftshelferin frei von Bedenken sowie Sorgen auf den nicht stationären Pflegedienst verzichten. Im Falle dessen eine ernsthafte Pflegebedürftigkeit der Fall ist, wird eine Kooperation der Betreuer mit einem nicht stationären Pflegedienst empfehlenswert. Hierdurch sichert man die richtige 24-Stunden-Betreuung ebenso wie eine notwendige medizinische Versorgung. Alle zu pflegenden Personen bekommen folglich die beste häusliche Unterstützung und werden 24 Stunden am Tag wohlbehütet klinisch versorgt sowie von einer unserer osteuropäischen Haushaltshilfen 24h unterhalten.