Agenturen

Allgemein

Kontrapunkt bietet das eigenes Teilnehmermanagementsystem: kon², auch „konquadrat“. Das Online-Tool zu Gunsten von Gästemanagement wird seit über zehn Jahren für Kunden bei Veranstaltungen jeder Größenordnung angewendet und zeichnet sich mittels einer Reihe besonderer Kennwerte aus . Welche Person auf dem Event den reibungslosen Verlauf in der Organisation der Gäste gewährleistet haben will, befindet sich mit dem webbasierten Gästemanagementsytem genau an der richtigen Anschrift. konquadrat lässt sich problemlos in der firmeneigenen Website einbauen ebenso wie in der jeweiligen CI (Corporate Identity) gestalten. Auf diese Weise sind Teilnehmer in der Position sich mit Hilfe kon² zum Beispiel im Web für ein Event anmelden. In vordefinierten Bereichen werden essentielle Fakten der Besucher einbezogen sowie mit Hilfe der Datenbank von kon² erfasst: Welche Person besichtigt welchen Workshop? Wer reist zu welcher Zeit an? Wer möchte eine Hotelreservierung? Welche Person ist Vegetarier oder sollte bestimmte Zutaten keineswegs zu sich nehmen? Verschiedene Parameter können durch die Software überblickt werden und geben dem Veranstalter Durchsichtigkeit bezüglich der Planung des Events. kon² ist ein umfangreiches Multitalent. Neben der Beitragverwaltung von Workshops, Konferenz- und Begleitprogrammen, Hotels oder Sitzplätzen (Seating) können mithilfe des Teilnehmermanagementsystems ebenso Einladungen, Reminder, Bestätigungsmails personalisiert ebenso wie in dem CD, Corporate Design, von dem Firmenkunden versendet werden. Die Ausgabeabwicklung übernimmt das System ebenso: Mit der Hilfe von kon² lassen sich Rechnungen entwerfen und versenden. Darüber hinaus überwacht die Software den Stand der Bezahlungen, ob via Überweisung, Kreditkarte, e-Payment oder Lastschrift. Und auch vor Ort bei der Veranstaltung wird „konquadrat“ eingesetzt. Strichcodescanner unterstützen beim einwandfreien Check-In, welche Person das Ticket verlegt hat, kann schnell und unproblematisch mit Hilfe der Recherche-Funktion in dem System entdeckt werden. Über „kon²“ lassen sich auch Namensschilder drucken. Mit konquadrat behalten sämtliche Veranstalter die Gesamtschau über die Teilnehmer, egal ob 30 oder 50.000 Personen, sowie kann den Gästen derart das optimal verwaltetes Erlebnis offerieren. konquadrat ist ganz webbasiert und aus diesem Grund überall zugreifbar. Für die Benutzung wird ausschließlich eine Internetanbindung gebraucht. SSL-Verschlüsselung macht das System ganz und gar sicher. Gleichzeitig verhindern tagtägliche Backups sowie ein 24std-Server-Monitoring reliabel den Schwund von Daten., Abhängig von dem Kommunikationsziel ist Live-Kommunikation in Form von Fachtagungen, Konferenzen, Vertriebsevents, Abendevents, Mitarbeiterfesten, Jubiläen, Galas, Ausstellungen, Messen etc. ein wirkungsvolleres Instrument als eine Verständigung anhand Print-Werbung oder TV-Spots. Botschaften, die auf einem Event positioniert werden, bleiben oft auf Dauer in Erinnerung, da diese durch Emotionen verknüpft sind. Einen aussergewöhnlichen Effekt hat keineswegs nur die Inszenierung seitens Botschaften, stattdessen in erster Linie ebenso die Zusammenarbeit mit dem Publikum. Werden Teilnehmer aktiv in das Veranstaltungsprogramm mit eingebunden oder erzeugen sich Input auf eigene Weise, zum Beispiel durch digitale Medientechnik bleiben Erinnerungen an das Geschehen in der Regel bislang länger bestehen. Interaktion unterstützt darüber hinaus den Teamgeist unter Kollegen. Mit diversen Aktionen hat Kontrapunkt als Veranstaltungsagentur die Freie und Hansestadt Hamburg sowie deren zahllose Locations bereits gekonnt dargestellt., 2014 zelebrierte Kontrapunkt sein 25-jähriges Bestehen. Mehr als 25 Jahre lang hat das Unternehmen die Live-Kommunikation in der Hansestadt beeinflusst. Im Verlauf dieser Zeit veranstalteten die „Kontrapunkte“ nationale sowie internationale Events. Auch die Stadt Hamburg ist über die Stärken des Unternehmens informiert. Mit dem Fan-Fest zu der Fußball-WM 2006, einem Hamburg Pavillon auf der Expo in Shanghai, dem alle 24 Monate wiederkehrenden Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel „Hamburg Summit“ IAPH Welthafenkonferenz oder der Handelskammer hat sich Kontrapunkt bei Behörden sowie städtischen Institutionen von Hamburg durchsetzen können. Kein Wunder, letztendlich präsentiert die Veranstaltungsagentur Hamburg jederzeit fachkundig sowie erfolgreich. Die Agentur an dem Goldbekplatz hat sich von dem 2-Mann-Betrieb zu einem der angesagtesten Firmen der deutschen Event-Branche entwickelt. 1989 gründeten die damaligen Studienkollegen Harald Böttcher und Stefan Rössle die Veranstaltungsagentur in der Hansestadt. Beide Eigentümer sind nach wie vor mit Herz bei der SacheSie haben sich in dem Verlauf der Zeit nachhaltig weiterentwickelt ebenso wie dabei vor allem stets erneut selber hinterfragt. Die Anforderungen der Kunden veränderten sich auch in der letzten Zeit, wofür Lösungen parat sein mussten. Lediglich welche Person bereit ist, sich neu zu erfinden, verfügt über die Chance, sich langfristig mit Erfolg in dem Markt zu etablieren. Die beliebte Entwicklung seitens Kontrapunkt ist jedoch ebenfalls auf ein starkes Engagement in der Kommunikationsbranche zurückzuführen. In den 90er Jahren gründete Kontrapunkt gemeinsam mit anderen Multimediaagenturen den deutschlandweiten Dachverband FME, aus dem sich darauffolgen der FAMAB entwickelte, als Repräsentations de Event-Bereichs. Bis heute setzt sich die Firma für die längerfristige Entwicklung und die Klarheit der Industriebranche ein. Das was Kontrapunkt auszeichnet, ist daher das gesamtheitliche Konzept und der Wille, keineswegs ausschließlich sich selber, sondern die gesamte Branche weiterzuentwickeln. Zu diesem Punkt gehört ebenfalls die Nachwuchsförderung. Aus diesem Grund engagiert sich Kontrapunkt ebenso bei dem FAMAB New Talent Awards (früher FAMAB David Award) – dem bedeutensten Preis für den Nachwuchs für die High Potentials in dem Eventbereich., Beim Eventmanagement handelt es davon, einen bleibenden Eindruck zu arrangieren. Dies bedeutet, dass Eventmanager Events konzipieren, entwerfen sowie umsetzen, die den Teilnehmerinnen ebenso wie Teilnehmer im Gedächtnis bleiben. Dieser Anspruch gilt bei den Eventmanagern von Kontrapunkt stets, ganz egal inwiefern es sich um eine Gala, ein Mitarbeiterfest oder ein Kongress handelt. Ziel ist es, eine nachhaltig positive Reaktion zu erzielen und den Abnehmerkreis eines Unternehmens für dessen Sache zu gewinnen. Die verschiedenen Möglichkeiten von Events führen zu einer großen Nachfrage – in erster Line in Ballungszentren. So sind bspw. für die Veranstaltungsagenturen Eventagentur Hamburg sowie die Hauptstadt als Austragungsorte ganz besonders essentiell. Kontrapunkt hat dies erkannt und verfügt über Beschäftigte in beiden Städten., Live-Kommunikation ist seit dem Zeitpunkt der Gründung 1989 das Brot- und Buttergeschäft von Kontrapunkt. Das eigentümergeführte Unternehmen ist eine Firma aus Hamburg, das hanseatische Werte vertritt: Zusätzlich zu Kreativität ebenso wie Expertenwissen in Kommunikation und Vermarktung entscheidet Bodenständigkeit das tägliche Geschäft des Unternehmens. Für Kontrapunkt sind Vertrauen und die aufrichtige Handhabung mit Firmenkunden und Dienstleistern die Grundlage für starke Partnerschaften. In über fünfundzwanzig Jahren hat sich die hamburger Firma zu einer der Eventagenturen national entwickelt. Kontrapunkt ist allerdings auch international beschäftigt und hat sich zu diesem Zweck dem internationalen Agentur-Netzwerk, Creative Collaborators, angeschlossen., Über die bloße Veranstaltungsvorstellung ebenso wie Eventplanung bietet Kontrapunkt ebenso zusätzliche Teildienstleistungen in dem Eventservice in Hamburg und bundesweit an. Dazu gehören das Teilnehmermanagement, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Grafik und Medienproduktion wie das Sponsoring.