Veranstaltungen Planen

Allgemein

Die Medien- und Pressearbeit-Profis von Kontrapunkt ziehen jede Veranstaltung auch ins rechte Licht und kümmern sich um die zielgruppengerechte Vermarktung ebenso wie medienwirksame Verständigung. Popularität, Reputation sowie Vertrauen sind das Fundament zu Gunsten von Geschäftsabschlüsse. Anhand berührender Inszenierungen und der Bilder ebenso wie der Sprache kreiert Kontrapunkt zu Events ebenfalls die medienwirksame Story. Journalistische Gründlichkeit, ein gutes Netzwerk und Kreativität im Medienbereich sind für Kontrapunkt hierbei die Mittel zu Gunsten der Medienreichweite. Die Vermarktungstätigkeiten rund um ein Event sind abwechslungsreich: Dazu zählt nicht die klassische Öffentlichkeitsarbeit, demnach der Versand von Pressenachrichten, der Kontakt zu Berichterstatter oder die Organisation von Pressekonferenzen. Heutzutage übernimmt vor allem die Online-Kommunikation für Kontrapunkt Veranstaltungsmarketing eine Rolle: Die Gestaltung ebenso wie Instandhaltung der Event-Website, Social-Media, der Versand von Newslettern, die Platzierung von Werbebannern sowie Online-Werbebannern oder das In die Wege leiten von Medienpartnerschaften können ebenso Baustein der guten Kommerzialisierung von Veranstaltungen sein., 2014 feierte Kontrapunkt das 25-jährige Agentur-Jubiläum. Mehr als ein Viertel-Jahrhundert lang hat das Unternehmen die Live-Kommunikation in der Hansestadt beeinflusst. Währenddessen veranstalteten die „Kontrapunkte“ bundesweite ebenso wie globale Events. Ebenfalls die Hansestadt ist über die Stärken der Agentur informiert. Durch das Fan-Fest zu der Fußball-Weltmeisterschaft 2006, dem Hamburg Pavillon in Shanghai auf der Expo, dem alle 24 Monate wiederkehrenden Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel „Hamburg Summit“ IAPH Welthafenkonferenz oder der Handelskammer hat sich Kontrapunkt bei städtischen Einrichtungen ebenso wie Behörden von Hamburg durchsetzen können. Kein Wunder, letztendlich präsentiert die Veranstaltungsagentur Hamburg jederzeit erfolgreich sowie professionell. Die Agentur am Goldbekplatz hat sich von einem Zwei-Mann-Betrieb zu einem der angesagtesten Firmen der deutschen Veranstaltuns-Branche entwickelt. 1989 gründeten die damaligen Studienpartner Stefan Rössle sowie Harald Böttcher die Veranstaltungs-Agentur in der Hansestadt. Beide Inhaber sind nach wie vor mit Herz bei der SacheSie haben sich im Verlauf der vergangenen Jahre auf Dauer verändert und in diesem Zuge in erster Linie ständig wieder selber hinterfragt. Die Anforderungen der Kunden veränderten sich ebenfalls in den letzten Jahren, weswegen Lösungen parat sein mussten. Ausschließlich wer bereit ist, sich weiterzuentwickeln, verfügt über die Möglichkeit, sich auf lange Sicht erfolgreich auf dem Markt durchzusetzen. Die beliebte Fortentwicklung von Kontrapunkt ist aber auch auf ein starkes Engagement in der Kommunikationsbranche zurückzuführen. In den 90er Jahren gründete Kontrapunkt gemeinsam mit anderen Multimediaagenturen den bundesweiten Dachverband FME, aus dem sich hinterher der FAMAB entwickelte, als Vertretung de Veranstaltungs-Bereichs. Bis heute setzt sich die Agentur für die längerfristige Entwicklung sowie die Durchsichtigkeit der Industriebranche ein. Das was Kontrapunkt auszeichnet, ist ergo ein allumfassendes Konzept sowie der Wille, nicht nur sich selbst, sondern den gesamten Eventbereich weiterzuentwickeln. Zu diesem Punkt gehört ebenso die Nachwuchsförderung. Aus diesem Grund beteiligt sich Kontrapunkt auch beim FAMAB New Talent Awards (früher FAMAB David Award), dem größten Preis für den Nachwuchs für die High Potentials in dem Eventbereich., Zu den Kunden von Kontrapunkt gehören landesweit und weltweit tätige Firmen wie bspw.: BP, Airbus, Daimler, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Deutsche Telekom, Fraunhofer-Gesellschaft, Hamburg Messe & Congress, GQ Hamburger Sparkasse, Lead Awards, Handelskammer Hamburg, Lufthansa, LG, Shell, rowohlt, Stadt Hamburg, Unilever, ZDF, etc.., Kontrapunkt sorgt für Ihren imposanten Auftritt! Ansehnliche Events sind beachtenswerte Kommunikationsplattformen aller Branchen, sie bringen Entscheider zusammen ebenso wie setzen eine enorme Medienreichweite um. Daher sind Veranstaltungen stets ebenso für Sponsoren für Präsentation des eigenen Unternehmens interessant. In dem Auftrag der Firmenkunden übernimmt Kontrapunkt das Sponsorenmanagement und assistiert Unternehmen, Stück der Veranstaltungsinszenierung zu werden: Kontrapunkt entwickelt angemessene Sponsorenpakete, akquiriert passende Sponsoren, übernimmt die Vertragsgestaltung und realisiert die Sponsoringmaßnahmen vor Ort während des Events. Zu diesem Zweck zählt unter anderem die Gestaltung und Auslese günstiger Präsentationsflächen, z. B. in Konferenzbroschüren, auf Messeständen oder digital auf Screen oder Leinwand. Die Positionierung der Produkte in dem Rahmen einer Veranstaltung sorgt jederzeit für einen Blickfang ebenso wie bewirkt einzigartige Beachtung. Autobauer vermögen bspw. die neuen Modelle präsentieren oder für Shuttle oder Testfahrten offerieren, Caterer und Getränke-Sponsoren geben Kostproben der Produkte ebenso wie ihres Könnens oder kleinere Marketing-Artikel landen zur Mitnahme in Eventtaschen., Mit Hilfe eines geeigneten Grafikdesigns gibt Kontrapunkt Veranstaltungen das passende Branding und verknüpft ein Event folglich unmittelbar dessen Veranstalter. Anlässig dessen lässt sich ein Imagetransfer von dem affektiv gestalteten Event auf Unternehmen, Produkte sowie Marken herstellen. Kontrapunkt entwickelt Eventmedien in dem erwünschten Corporate Design, ob Bühnenrückwand, Kongressbroschüre, Flugblatt oder Einladungskarte. Designvorgaben setzt die Hanseatische Agentur dabei passgenau um und garantiert für erstklassige Endprodukte. Welche Person seine CI relaunchen will, wird bei Kontrapunkt ebenfalls an der richtigen Adresse sein. Die Designer des Unternehmens kreieren Vorschläge für ein nagelneues Firmenlogo, einen Claim oder das optimierte Webdesign – auf dem neuesten Stand, direkt & selbstsicher. Kontrapunkt schafft Wiedererkennungswert und bringt den Charakter von Firmen sichtbar zum Ausdruck.